Die Sinusfunktion: Schwingungen und Schwebungen - Unterrichtseinheit

h t t p s : / / w w w . l e h r e r - o n l i n e . d e / u n t e r r i c h t s e i n h e i t / u e / d i e - s i n u s f u n k t i o n - s c h w i n g u n g e n - u n d - s c h w e b u n g e n /

Warum nicht die Sinusfunktion fächerübergreifend als Schwingungsfunktion einführen und danach die Trigonometrie als Anwendungsbereich behandeln? Ziel dieser Unterrichtseinheit ist es, ohne größeren Zeitaufwand die vorgegebenen Lernziele auf einem neuen Weg zu erreichen und dabei ein besseres Verständnis der Sinusfunktion als Schwingungsfunktion zu vermitteln. Material steht zum Download zur Verfügung.

Autor:

Stefan Burzin; heinen@lehrer-online.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

freie Schlagwörter:

MATHEMATIKUNTERRICHT; UNTERRICHTSEINHEIT; UNTERRICHT; TRIGONOMETRIE; SINUSFUNKTION

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler