Einen wissenschaftlichen Audio-Podcast planen und erstellen (Klasse 8-10)

h t t p s : / / d i g i t a l l e a r n i n g l a b . d e / u n t e r r i c h t s b a u s t e i n e / e i n e n - w i s s e n s c h a f t l i c h e n - a u d i o - p o d c a s t - p l a n e n - u n d

Der Baustein bietet sich als Einstieg in das Thema Fotosynthese an. Zentrales Element dieser Einheit ist die Erstellung eines Audio-Podcasts zum Thema Fotosynthese. Der Fachinhalt soll dadurch zunächst motiviert erarbeitet und dadurch besser erlernt werden. Durch die Erstellung eines Podcasts lernen die Schülerinnen und Schüler zudem eine Möglichkeit kennen, Unterrichtsthemen aktiv und kreativ zu erarbeiten und darzustellen. Sie müssen zusätzlich der besonderen Herausforderung gerecht werden, dass nur der Hörsinn angesprochen werden soll. Die selbst produzierten Podcasts können auch an andere Mitschülerinnen und Mitschüler oder Klassen weitergegeben oder veröffentlicht werden.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

10

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Website; Text; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

CC-by-nc-sa

Schlagwörter:

Digitalisierung; Unterrichtsgestaltung; Fotosynthese

freie Schlagwörter:

digital; Medienkompetenzen; Podcast; Auditorix; Garage Band

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Botanik; Allgemeine Botanik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie

Geeignet für:

Lehrer