Kompass - Handbuch zur Menschenrechtsbildung für die schulische und außerschulische Bildungsarbeit

h t t p s : / / w w w . i n s t i t u t - f u e r - m e n s c h e n r e c h t e . d e / f i l e a d m i n / R e d a k t i o n / P u b l i k a t i o n e n / K o m p a s s _ H a n d b u c h _ z u r _ M e n s c h e n r e c h t s b i l d u n g . p d f

Das Handbuch richtet sich an alle, die beruflich oder ehrenamtlich in Jugendarbeit, Bildung und Menschenrechtsbildung tätig sind. Es umfasst eine umfangreiche Einführung in die Menschenrechtsbildung und gibt praxisorientierte methodische und didaktische Vermittlungshilfen für die Bildungsarbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen.

Autor:

Deutsches Institut für Menschenrechte;

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Menschenrechte; Menschenwürde; Unterricht

freie Schlagwörter:

Menschenrechtsbildung; Sekundarstufe

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Politik
Schule; sozialkundlich-philosophische Fächer; Sozialkunde

Geeignet für:

Lehrer; Schüler