Rotkohl und Blaukraut

h t t p s : / / w w w . l n c u . d e / i n d e x . p h p ? c m d = c o u r s e M a n a g e r & m o d = c o u r s e & a c t i o n = l e a r n & c o u r s e I d = 5 1

Die natürlichen Indikatorenfarben des Rotkohls dienen hier der Identifizierung von sauren bzw. alkalischen Lösungen. Ausgehend vom echten "Rotkohl" werden nacheinander Versuche mit dem Kohl, dem extrahierten Saft und verschiedenen, stark verdünnten sauren und alkalischen Lösungen gemacht, mit deren Hilfe man naturwissenschaftliches Denken und Arbeiten schulen kann. Eine Idee für eine AG oder auch als Mitmachexperiment am Tag der offenen Tür nutzbar!

Höchstalter:

9

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Text; Arbeitsblatt; Unterrichtsplanung

Lizenz:

CC-by-sa

Schlagwörter:

Arbeitsgemeinschaft; Tag der offenen Tür; Rotkohl; Indikator

freie Schlagwörter:

AG; Mitmachversuch; Blaukraut; Säuren; Laugen

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Sachkunde; Grunderfahrungen aus Chemie, Physik und Technik

Geeignet für:

Lehrer