Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( (Freitext: BERUF) und (Systematikpfad: BERUFSKUNDE) ) und (Bildungsebene: "BERUFLICHE BILDUNG")

Es wurden 16 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • MINTrelation

    MINTrelation ist ein Modellprojekt im Rahmen der Bundesinitiative zur Gleichstellung von Frauen in der Wirtschaft. Ziel des Projektes ist, Mädchen für Berufe in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT) zu begeistern, weibliche MINT-Fachkräfte in Unternehmen zu stärken und die Unternehmen in ihrem Personalrecruiting und Talentmanagement zu ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:47488" }

  • Kaufmann / Kauffrau für Tourismus und Freizeit - Berufswahl

    Das Reisen gehört seit mehr als vier Jahrzehnten zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Deutschen. Gab es bis Mitte des vergangenen Jahrhunderts Bildungs- und Erholungsreisen für eine kleine Gruppe der Bevölkerung, so ist das `In-Urlaub-Verreisen` seit den 60er Jahren für weite Teile der Bevölkerung erschwinglich. In den Jahrzehnten seither hat sich das ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30992" }

  • Berufliche Förderung von Mädchen und Frauen

    Der Verein zur beruflichen Förderung von Frauen e.V. unterstützt Frauen und Mädchen in ihrer beruflichen Entwicklung. Sie können sich in allen beruflichen Fragen, von der Ausbildung über Berufsweg- und Karriereplanung bis hin zum Erfolg in Leitungspositionen, dorthin wenden.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1555619" }

  • Mädchen und technische Berufe: Zum neunten Mal findet der Girls" Day statt

    Ob bei der Feuerwehr, am Stadttheater, am Max-Planck-Institut für Mathematik oder bei den Bayerischen Motorenwerken – der Girls’ Day – Mädchen-Zukunftstag ist jedes Jahr wieder für Mädchen zwischen 10 und 15 Jahren ein großes Erlebnis und der erste Baustein auf dem Weg ihres Berufsfindungsprozesses. Seit 2001 bietet der Girls’ Day jungen Mädchen an jedem vierten ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:42817" }

  • Check-U - Das Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit

    Das Erkundungstool Check-U ermittelt anhand psychologisch fundierter Testverfahren, wo die Interessen und Stärken des jeweiligen Nutzers liegen. Es kann im Berufsorientierungs-Unterricht an Schulen oder individuell von zu Hause aus verwendet werden.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:47748", "RP": "DE:SODIS:RP-07956449" }

  • Chancen optimieren durch Bildungsabschlüsse: Schwierige Übergänge von der Schule in die Berufsausbildung

    Hauptschulabsolventinnen und -absolventen befinden sich angesichts des anhaltenden Mangels an Ausbildungsplätzen in einer schwierigen Konkurrenz zu Jugendlichen mit mittlerem Bildungsabschluss oder gar Abitur. Am Deutschen Jugendinstitut (DJI) wurde dazu im Frühjahr 2004 eine Längsschnitt-Untersuchung begonnen, in der für die einzelnen Jugendlichen die Wege von der Schule ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:36306" }

  • Typisch ich!

    Die Kampagne der Bundesagentur für Arbeit richtet sich vor allem an Jugendliche, die vor der Berufswahl stehen und informiert über Berufe im handwerklich-technischen, künstlerisch-kreativen, kaufmännisch- verwaltenden und sozial-pflegerischen Bereich. Mit dem What´sMeBot, einem Frage- und Antwortspiel über WhatsApp!, können sich die Nutzer eine Profilkarte erstellen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:58901" }

  • Erzieher - na klar?! Neue Wege für die berufliche Zukunft von Jungen

    In diesem Jahr findet zum ersten Mal der bundesweite Boys’Day statt. In Anlehnung an den seit elf Jahren erfolgreich verlaufenden Girls`Day, der Mädchen technische und techniknahe Berufe und Studiengänge näherbringt, wirbt der Boys’Day bei den Jungen für Berufe im erzieherischen, pflegerischen und sozialen Bereich. Schüler der Jahrgangsstufen fünf bis zehn konnten am ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:46939" }

  • Jobs ohne Kohle? Kommunikation nachhaltiger Berufe in der Bioökonomie

    Was ist Bioökonomie? Wie lässt sich damit nachhaltiger und umweltschonender wirtschaften? Welche Hürden gibt es dabei? Welche Berufe stecken dahinter? Und wie lassen sich die beruflichen Möglichkeiten am besten an die Fachkräfte von morgen vermitteln? Diesen Fragen geht der Wissenschaftsladen Bonn e.V. nach im Projekt "Jobs ohne Kohle? Kommunikation nachhaltiger ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:62669" }

  • Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag

    Sinn des Girls` Day ist es, Mädchen stärker für neue Berufsfelder zu interessieren, die von traditionell weiblichen Berufsbildern abweichen und mehr Zukunftschancen bieten. Schülerinnen der Klassen 5 bis 10 können in Werkstätten, Büros, Laboren und Redaktionsräumen Einblick in die Praxis verschiedenster Bereiche der Arbeitswelt gewinnen und Kontakte herstellen. Einen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:14500" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 Eine Seite vor Zur letzten Seite