Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: ( ( (Freitext: GESELLSCHAFT) und (Lernressourcentyp: ARBEITSBLATT) ) und (Schlagwörter: FILM) ) und (Schlagwörter: FILMANALYSE)

Es wurden 28 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Filmheft JIM KNOPF UND LUKAS DER LOKOMOTIVFÜHRER

    Derart realistisch erlebten die beiden Helden Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer ihre exotischen, rätselhaften und gruseligen Abenteuer noch nie. Der kurzweilige Abenteuerfilm nach dem bald 60 Jahre alten Kinderbuchklassiker von Michael Ende ist detailreich animiert, farbenprächtig ausgestattet und balanciert geschickt mit witzigen, spannenden und emotionalen Momenten. ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:59400" }

  • Filmtipp ZOOM Die letzten Reporter

    Regisseur Jean Boué begleitet drei Lokaljournalist*innen bei ihrer täglichen Arbeit. Der Film zeigt die Entstehung von Zeitungsartikeln bzw. Reportagen als das Ergebnis einer bürgernahen, interessierten, zeitintensiven, fundierten sowie abwechslungsreichen und lebendigen professionellen Arbeit von Journalist*innen bzw. Reporter*innen. Damit kann nicht nur der Graben, der ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00018404", "DBS": "DE:DBS:62914" }

  • Filmprogramm zum Wissenschaftsjahr 2020/21 Bioökonomie

    Das Wissenschaftsjahr 2020/21 – Bioökonomie trägt dieses Schlüsselthema des 21. Jahrhunderts in die Öffentlichkeit. Auch im Filmprogramm geht es um grundlegende Zukunftsfragen: Wie werden wir die wachsende Weltbevölkerung ernähren, wie wollen wir den notwendigen Umstieg auf eine klimaneutrale Welt gestalten? Welchen Beitrag kann die Bioökonomie hierzu leisten? Hier ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016030" }

  • Unterrichtsmaterialien zu dem Film "The Hate U Give"

    Die sechzehnjährige Schülerin Starr Carter lebt in Garden Heights, einem hauptsächlich von Schwarzen bewohnten Viertel einer Freemont genannten amerikanischen Großstadt. Dieses Problemviertel bedeutet für sie und ihre Patchwork-Familie eine starke Gemeinschaft, in der man zusammenhält und für andere sorgt, aber auch die Begegnung mit Kriminalität und Gewalt. Regisseur ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60697" }

  • Bienvenue chez les Ch?tis: Unterwegs in Frankreichs Norden

    Wegen seiner Aktualität und des witzigen Inhalts kann mit dem Film auf verschiedene Anliegen des Fremdsprachenunterrichts eingegangen werden.; Lernressourcentyp: Unterrichtsplanung; Mindestalter: 15; Höchstalter: 18

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:53719", "LO": "DE:SODIS:de.lehrer-online.785065" }

  • Unterrichtsmaterialien zu dem Film "Was werden die Leute sagen?"

    Nisha wächst in einer die individuelle Selbstbestimmung fördernden, sexuell freizügigen Gesellschaft auf. Gleichzeitig lebt sie in einer Einwanderer-Community, eingebettet in eine traditionell pakistanische Kultur. Dieser kulturelle Widerspruch, für den Nisha beispielhaft steht, birgt für viele zugewanderte Jugendliche großes Konfliktpotential, das zu thematisieren die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60876" }

  • Wildes Herz

    Indem die Regisseure ihren Dokumentarfilm um den polarisierenden Frontsänger „Monchi“ herum aufbauen, schaffen sie ein filmisches Dokument, das musikkünstlerische, subkulturelle und gesellschaftspolitische Perspektiven miteinander verbindet. Die zentralen Themen des Films lassen sich dabei besonders gut fächerübergreifend betrachten: An Fragen nach politischem ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015796" }

  • Unheimlich perfekte Freunde

    Die erzählte Geschichte spielt zwar in einer Fantasiewelt mit magischen und skurrilen Momenten, ist aber gleichzeitig sehr realitätsnah, in dem sie auf lustige, aber auch punktgenaue Weise den Perfektionswahn und den Leistungsdruck in unserer Gesellschaft aufgreift. Die Kinder können anhand des Films miteinander ins Gespräch kommen, inwieweit sie selbst diesen Druck durch ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00015799" }

  • Sorry we missed you

    Eindrucksvoll zeigt Regisseur Ken Loach wie unmenschlich die kapitalistische Arbeitswelt funktionieren kann und wie unser Konsumverhalten mit Arbeitsbedingungen zusammenhängt.

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00017000" }

  • Die Unbeugsamen

    In den Anfangsjahren der Bonner Republik waren es zunächst Einzelkämpferinnen, die darauf bestanden, nicht nur als Wählerinnen, sondern auch als Politikerinnen ernst genommen zu werden, seit den 1960er Jahren wurden nach und nach immer mehr Frauen politisch aktiv. Mutige Frauen, die in der Bundesrepublik Deutschland darum kämpften, ihren Stimmen in der Politik Gehör zu ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00016999" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite