Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: LIED) und (Systematikpfad: DEUTSCH)

Es wurden 31 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
1 bis 10
  • Audiodatei: Das Lied von der Glocke

    Quelle: LibriVox

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1597972" }

  • Das Lied von der Glocke

    bei Gutenberg-DE

    Details  
    { "HE": "DE:HE:117258" }

  • Das Lied von der Glocke - Interpretation

    Friedrich Schillers “Lied von der Glocke“ gehört zu den bedeutendsten lyrischen Werken der deutschen Literatur. Durch Inhaltsangabe, Hintergrundinformationen und Angaben zu den sprachlichen Mitteln gibt der Beitrag einen Zugang für die Interpretation des Gedichtes und stellt Materialien wie Bilder zur Verfügung.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:54236" }

  • Schillers "Das Lied von der Glocke" genau lesen

    Dieser Fachartikel zur Analyse des Gedichts "Das Lied von der Glocke" (1797/1799) von Friedrich Schiller bezieht sich auf das literaturdidaktische Modell des "genauen Lesens" (Chirollo/Schröder 2017) und erläutert die fachdidaktischen Überlegungen, die der Unterrichtseinheit zu dem Gedicht zugrunde liegen.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.21001760" }

  • Das Lied von der Glocke

    Übersichtlich gegliedert mit Zeilennummerierung - zum Ausdruck gut geeignet!

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1597973" }

  • Friedrich Schiller: "Das Lied von der Glocke" genau lesen

    Mit diesem Unterrichtsmaterial zu Friedrich Schiller lesen und interpretieren die Lernenden das Gedicht "Das Lied von der Glocke". Sie nehmen bei der Analyse vor allem die Schilderung der Glockenherstellung in den Blick und gehen der Frage nach, warum Schillers Lied von der Glocke trotz der Kritik bis heute eines der bekanntesten und meist zitierten Werke der ...

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.21007504" }

  • Heinrich Heine bei Gutenberg-DE

    Von Heinrich Heine (1797-1856) sind im Projekt Gutenberg-DE das ´´Buch der Lieder´´ (1827), ´´Deutschland. Ein Wintermärchen´´ (1844), Gedichte und weitere Werke online verfügbar.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:919" }

  • Dichters Zauberworte

    Eichendorff I: Noch immer lässt er das Lied in allen Dingen erklingenLudwig Harig in: ZEIT-Online vom 7.12.2007

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1630791" }

  • Des Knaben Wunderhorn - Alte deutscheLieder

    Unter dem Titel „Des Knaben Wunderhorn“ veröffentlichten Clemens Brentano und Achim von Arnim von 1805 bis 1808 eine Sammlung von Volksliedern in drei Bänden, die Liebes-, Soldaten-, Wander- und Kinderlieder vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert enthält. Erstmals in der Literaturgeschichte wurden Lieder, Gedichte und Gebete abgedruckt, die ausdrücklich für sehr junge ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:30652" }

  • Des Knaben Wunderhorn - Alte deutsche Lieder bei Gutenberg.de

    Alle 3 Bände unter Achim von Arnim:Unter dem Titel „Des Knaben Wunderhorn“ veröffentlichten Clemens Brentano und Achim von Arnim von 1805 bis 1808 eine Sammlung von Volksliedern in drei Bänden, die Liebes-, Soldaten-, Wander- und Kinderlieder vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert enthält. Erstmals in der Literaturgeschichte wurden Lieder, Gedichte und Gebete ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:954437" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 Eine Seite vor Zur letzten Seite