FilmTipp ZOOM zu JIM KNOPF UND DIE WILDE 13

h t t p s : / / w w w . v i s i o n k i n o . d e / u n t e r r i c h t s m a t e r i a l / f i l m t i p p - z o o m / j i m - k n o p f - u n d - d i e - w i l d e - 1 3 /

Ein neues Abenteuer für Jim Knopf: Vom geheimnisvollen Magnetfelsen führt es über die Wüste bis zur sturmumtosten Piratenfestung. Dabei verbindet die spektakulär inszenierte Geschichte eine spannende Handlung mit einem Plädoyer für eine humane Welt. Aus der Vielzahl der Themen wurden einige für die Arbeitsblätter des FilmTipp ZOOM herausgegriffen: Neben einer Rekapitulation der Handlung werden verschiedene Hauptfiguren beschrieben und charakterisiert; mit dem Arbeitsblatt "Wo komme ich her?" können Kinder Jims unbekannte Herkunft als Problem verstehen und einen Wirklichkeitsbezug herstellen; die Weissagungen von Frau Mahlzahn werden entschlüsselt und die Schüler*innen können deren dramaturgische Funktion kennenlernen; schließlich können die Kinder Jims Umgang mit den Piraten nachvollziehen und bewerten sowie die Szene auf analoge Alltagssituationen übertragen.

Anbieter:

https://www.visionkino.de/impressum/

Autor:

sabine.genz@visionkino.de

Bildungsebene:

Primarstufe

Lernressourcentyp:

Arbeitsblatt

Lizenz:

CC-by-nc-nd, Namensnennung, nicht kommerziell, keine Bearbeitung

Schlagwörter:

Filmanalyse Medieneinsatz Medienpädagogik

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Grundschule
Schule Grundschule Wissen
Schule Grundschule Wissen Natur, Umwelt, Technik
Schule Grundschule Wissen Natur, Umwelt, Technik Magnete
Schule Grundschule Deutsch
Schule Grundschule Deutsch Erzählen und Geschichten schreiben
Schule Grundschule Kunst, Musik
Schule Grundschule Kunst, Musik Kunst
Schule Grundschule Kunst, Musik Kunst Allgemeine Kunstseiten
Schule fachunabhängige Bildungsthemen
Schule fachunabhängige Bildungsthemen Medienerziehung
Schule Grundschule Soziales und emotionales Lernen
Schule Grundschule Soziales und emotionales Lernen Streiten

Geeignet für:

Lehrer; Schüler