Sonderpädagogische Förderung in Deutschland - eine Analyse der Datenlage in der Schulstatistik

h t t p s : / / w w w . d e s t a t i s . d e / D E / M e t h o d e n / W I S T A - W i r t s c h a f t - u n d - S t a t i s t i k / 2 0 1 3 / 0 5 / s o n d e r p a e d a g o g i s c h e - f o e r d e r u n g - 0 5 2 0 1 3 . h t m l

Thema des folgenden Beitrags ist die aktuelle Inklusionsdebatte aus der Perspektive der Schulstatistik auf Bundesebene. Auf Grundlage der Daten des Schuljahres 2011/2012 sowie partieller zeitlicher Rückblicke wird eine Übersicht der Datenquantität und -qualität zu sonderpädagogischer Förderung skizziert. Dabei wird das Inkrafttreten der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland im Jahr 2009 berücksichtigt. Abschließend werden mögliche konzeptionelle Weiterentwicklungen der Schulstatistik im Rahmen der Inklusionsdebatte vorgestellt.

Autor:

Malecki, Andrea

Bildungsebene:

Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II Spezieller Förderbedarf

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Datenanalyse Entwicklung Sonderschule Inklusion Regelschule Sonderpädagogische Förderung

freie Schlagwörter:

Schulstatistik

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Schulwesen allgemein
Schule Schulwesen allgemein Schulpolitik, Schulverwaltung
Schule Schulwesen allgemein Schulstatistik

Geeignet für:

Lehrer; Schüler