Der Kohlebatterie-Express

h t t p : / / w w w . p l a n e t - s c h u l e . d e / w i s s e n s p o o l / a c h t u n g - e x p e r i m e n t / i n h a l t / 2 - s e n d u n g s s t a f f e l / d e r - k o h l e b a t t e r i e - e x p r e s s . h t m l

Eine Batterie selbst zu bauen, ist gar nicht so schwer. Dazu braucht man ein bisschen Kohle, Metall, Papier, Flüssigkeit und einen Draht zum Fixieren. Mit dieser Batterie etwas anzutreiben, ist schon anspruchsvoller. Aber damit eine schwere Lokomotive in Gang zu bringen, das ist richtig kompliziert. Unser Team jedoch ist fest entschlossen und belädt einen Lokomotivanhänger mit selbst gebastelten Batterien. Nichts bleibt unversucht, damit die kleine Lok auf große Fahrt gehen kann.

Höchstalter:

15

Mindestalter:

6

Bildungsebene:

Primarstufe; Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium

Lizenz:

sonstige Lizenz

Schlagwörter:

Batterie; Experiment; Mechanik

freie Schlagwörter:

Bewegung (Physik)

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; Grundschule; Sachkunde; Grunderfahrungen aus Chemie, Physik und Technik
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Physik; Klassische Mechanik; Kinematik, Dynamik

Geeignet für:

Schüler; Lehrer