Mittelwertberechnung von der ISS

h t t p : / / c o l u m b u s e y e . u n i - b o n n . d e / u n t e r r i c h t / # L e r n m o d u l e

Das Ziel der Unterrichtseinheit „Mittelwertberechnung von der ISS“ (Mathe) ist es, Schülerinnen und Schüler (SuS) mit einfachen Analysewerkzeugen auszustatten, mit denen sie selbständig Daten erheben und mit Hilfe des arithmetischen Mittels auswerten können. Als Datenquelle steht ihnen ein ISS-Bild zur Verfügung, aus dem sie Bildwerte auslesen können. Die statistische Methode wenden die (SuS) an, um Bildkorrekturen an dem Bild vorzunehmen und dadurch Aufnahmefehler zu korrigieren. Die Zip-Datei (20 MB) enthält das Lernmodul, einen didaktischen Kommentar und Musterlösungen zum Download (11 MB)

Höchstalter:

18

Mindestalter:

10

Autor:

Deutscher Bildungsserver: Columbus Eye - Live-Bilder von der ISS im Schulunterricht, a.rienow@geographie.uni-bonn.de

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Audiovisuelles Medium; Audiovisuelles Medium; Grafik; Karte; Website; Text; Arbeitsblatt; Simulation; Unterrichtsplanung

Lizenz:

sonstige Lizenz

Schlagwörter:

Statistik

freie Schlagwörter:

Mittelwerte; Erdbeobachtung; ISS

Sprache:

de

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Mathematische Anwendungen in anderen Gebieten
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Mathematik; Zahlen, Algebra

Geeignet für:

Schüler; Lehrer