EduPlan - Qualitätssicherung in beruflichen Bildungsnetzwerken

h t t p : / / w w w . e d u p l a n . i n f o

EduPlan ist ein Selbstevaluationsinstrument, das v.a. zur Qualitätssicherung bei beruflichen Bildungsnetzwerken und zur Messung beruflicher Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen zur Anwendung kommen soll. Es unterstützt die Qualität von Planungs- und Entscheidungsprozessen, sichert die Umsetzung von Bildungsmaßnahmen und -inititativen und führt zu quantifizierbaren Ergebnissen. Es handelt sich um ein Innovationstransferprojekt im Rahmen des europäischen Programmes für die berufliche Bildung LEONARDO DA VINCI. (Projektlaufzeit: 2010 - 2012)

Autor:

IHK München und Oberbayern

Bildungsebene:

Berufliche Bildung

Lernressourcentyp:

Projekt

Schlagwörter:

Berufsbildung Qualitätssicherung Qualität Qualitätsentwicklung Netzwerk

freie Schlagwörter:

Berufsbildungsnetzwerk

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein
Berufliche Bildung Berufliche Bildung allgemein Berufsbildungspolitik, Berufsbildungsverwaltung

Geeignet für:

Lehrer; Schüler