Internationale Schulleistungsvergleiche (Übersicht der Kultusministerkonferenz KMK)

h t t p s : / / w w w . k m k . o r g / t h e m e n / q u a l i t a e t s s i c h e r u n g - i n - s c h u l e n / b i l d u n g s m o n i t o r i n g / i n t e r n a t i o n a l e - s c h u l l e i s t u n g s v e r g l e i c h e . h t m l

In der Bundesrepublik Deutschland ist die Frage nach der Leistungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern seit einiger Zeit Gegenstand der öffentlichen bildungspolitischen Debatte. Mit ihrem sog. ´Konstanzer Beschluss´ vom Oktober 1997 und der Beteiligung an internationalen und nationalen Vergleichsuntersuchungen hat die Kultusministerkonferenz Qualitätssicherung zu einem Schwerpunkt ihrer Arbeit gemacht. Gleichzeitig hat die Kultusministerkonferenz unterstrichen, dass der Wettbewerb zwischen den Ländern wesentliche Voraussetzung für die Qualitätsentwicklung ist. Die Seite bietet einen Überlick über die Schulleistungsvergleiche an denen die Kultusministerkonferenz beteiligt ist sowie Stellungnahmen, Veröffentlichungen und Links zur Thematik.

Autor:

Kultusministerkonferenz (KMK)

Bildungsebene:

Primarstufe Sekundarstufe I Sekundarstufe II

Lernressourcentyp:

Primärmaterial/Quelle

Lizenz:

Keine Angabe, es gilt die gesetzliche Regelung

Schlagwörter:

Schulleistung Leistungsmessung Leistungsvergleich Internationaler Vergleich Qualität Qualitätssicherung Qualitätsentwicklung Schulleistungsmessung Stellungnahme Beschluss

freie Schlagwörter:

PISA; DESI; PIRLS; IGLU

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule Schulwesen allgemein
Schule Schulwesen allgemein Schulforschung
Schule Schulwesen allgemein Schulleistung, Leistungsmessung, Prüfungswesen

Geeignet für:

Lehrer; Schüler