Kartoffelsorten

h t t p : / / w w w . e d u c . e t h z . c h / u n t e r r i c h t s m a t e r i a l i e n / w e i t e r e - f a e c h e r / l e b e n s m i t t e l w i s s e n s c h a f t - k a r t o f f e l s o r t e n - e n t d e c k e n d e s l e r n e n . h t m l

Diese Verbreitung und die grosse Bedeutung der Kartoffel führten auch zu einer Vergrösserung der Sortenvielfalt. Ständig wurden neue Sorten entdeckt und gezüchtet. So kam es, dass man heute über 5000 Sorten kennt, davon werden weltweit etwa 1000 angebaut.  Mit den Augen, Ohren, Zungen, Nasen und Händen erforschen die Lernenden in dieser alten Unterrichtseinheit die Kartoffel - und folgen dabei ihren eigenen Interessen.

Autor:

Helen Bleuler

Bildungsebene:

Sekundarstufe I; Berufliche Bildung

Herausgeber:

ETH Zürich

Lernressourcentyp:

Unterrichtsplanung

Lizenz:

Keine Angabe

Schlagwörter:

Kartoffel; Züchtung

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Botanik; Angewandte Botanik; Pflanzenzüchtung
Schule; mathematisch-naturwissenschaftliche Fächer; Biologie; Botanik; Blütenpflanzen; Gemüsepflanzen; Kartoffeln

Geeignet für:

Lehrer