Videomodul: Geschichte des Wohnens

h t t p : / / s e g u - g e s c h i c h t e . d e / v i d e o - g e s c h i c h t e - d e s - w o h n e n s /

Wie veränderten sich die Wohnverhältnisse während der Industrialisierung im 19. Jahrhundert? Das neue segu Video-Modul verdeutlicht anhand eines alltagsgeschichtlichen und lebensnahen historischen Längsschnitts die gesellschaftlichen Veränderungen im Zuge der industriellen Revolution. Dabei werden sowohl der Wandel von Familienformen als auch ökonomisch-soziale Aspekte thematisiert. Schüler_innen sollen dafür zentrale Kategorien und Begriffe erklären und mit dem Arbeitsauftrag, einen Lexikonartikel zu verfassen, in einen Zusammenhang stellen.

Höchstalter:

20

Mindestalter:

17

Beschreibung für Schüler:

In diesem Video erfährst du, wie sich die Wohnverhältnisse der Menschen in der Zeit der Industriellen Revolution veränderten

Bildungsebene:

Sekundarstufe I

Lernressourcentyp:

Video/Animation

Lizenz:

Keine Angabe

freie Schlagwörter:

Geschichte; Video_Modul; Wohn

Sprache:

Deutsch

Themenbereich:

Schule sozialkundlich-philosophische Fächer Geschichte Epochen Neuere Geschichte Industrialisierung und soziale Frage

Geeignet für:

Schüler; Lehrer