Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: IMMIGRANTIN) und (Schlagwörter: MIGRATION)

Es wurden 10 Einträge gefunden


Treffer:
1 bis 10
  • Integrationsatlas des Handwerks. Migrantinnen und Migranten im Handwerk

    Der vorliegende Integrationsatlas gibt einen Überblick über die Aktivitäten des Handwerks in allen Regionen des Landes. Die Ergebnisse basieren auf Umfragen der ZWH - Zentralstelle für Weiterbildung im Handwerk und des ZDH - Zentralverbands des Deutschen Handwerks 2008 bei den Handwerkskammern. (01/2009)

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:42823" }

  • Sprachförderungs-Projekte an Schulen - Lesen in Baden-Württemberg

    Die Sammlung verweist auf Angebote regionaler Server in den Bundesländern und auf überregionale Angebote.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:27133" }

  • Förderunterricht für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund

    Die Stiftung Mercator unterstützt bundesweit Initiativen zur Verbesserung der sprachlichen und fachlichen Fähigkeiten von jungen Migrantinnen und Migranten durch außerschulischen Förderunterricht. Gleichzeitig wird Studierenden dadurch praktische Lehrerfahrung ermöglicht. Bundesweit werden Projekte gefördert, in denen Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und II ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:36444" }

  • Heimatloser Sprachenreichtum - Analphabetismus der Kölner Roma-Kinder

    Seit jeher tragen Roma Wissen über mündliche Erzählungen und Musik weiter. Eine tradierte Schriftkultur haben sie nicht. Das Schul-Projekt "Amaro Kher" strebt an, den Kindern einen Zugang zur deutschen Sprache zu bieten. Es wurde vom WDR als kinderfreundlichstes Projekt preisgekrönt, der Bilz-Preis folgte sogleich. Der Lehrer Christoph Schulenkorf spricht im ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37222" }

  • Lernsommer - Projekt zur Sprachförderung

    Das Sommercamp Projekt wurde im Jahr 2004, wissenschaftlich begleitet vom Max-Planck-Institut, erstmalig in Bremen durchgeführt. Es richtet sich an Schülerinnen und Schüler mit Migrationshintergrund. Deutschunterricht, Theaterprogramm und Freizeitunternehmungen bilden die drei Grundpfeiler des Sprachförderungsprogramms. Seit 2005 werden die Sommercamps von der Stadt Bremen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:29223" }

  • Förderung der Sprachfähigkeit von Hauptschülerinnen und Hauptschülern

    Das Projekt ´´Förderung der Sprachfähigkeit von Hauptschülerinnen und Hauptschülern´´ ist ein Gemeinschaftsprojekt des Seminars für Didaktik und Lehrerbildung (GHWRS) Nürtingen, der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, der Dorfackerschule Tübingen-Lustnau, der Ersbergschule Nürtingen, der GHWRS Großbettlingen, der Hardtschule Ebersbach, der Raunerschule ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:29327" }

  • FörMig-Transfer Berlin - Diagnose und Sprachbildung in der Grundschule

    Berlin hat sich von 2004 bis 2009 an dem bundesweiten Modellprogramm Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrationshintergrund (FörMig) beteiligt. Im Auftrag der Senatsverwaltung für Bildung, Wissenschaft und Forschung wurde dieses Programm als „FörMig-Transfer“ bis 2013 fortgeführt mit dem Ziel, Bildungsbenachteiligungen durch die systematische Entwicklung einer ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:48110" }

  • Hauptschüler lesen vor, Grundschüler hören zu

    Im Rahmen des Projektes ``Hauptschüler lesen vor`` schlagen Schülerinnen und Schüler an zwei Münchner Hauptschulen die Bücher auf und besuchen als ehrenamtliche Vorleser Grundschulen und Kindergärten - freiwillig und mit großem Engagement.

    Details  
    { "HE": "DE:HE:974747", "DBS": "DE:DBS:37257" }

  • Chance zur Veränderung? Geschlechterrollen in der Migration

    In diesem Modul geht es sowohl um Konflikte als auch um neue Handlungsmöglichkeiten, die durch Migration entstehen und sich oft anschaulich im Umgang mit Geschlechterverhältnissen zeigen. Im Fokus des Moduls steht somit insbesondere die Art und Weise, wie Migrantinnen und Migranten ihre eigene Geschlechtszugehörigkeit erleben und im Zuge von Migration neu bewerten ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55527", "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00007908" }

  • AMIRA - Leseförderprogramm für Leseanfänger

    Das Leseförderprogramm AMIRA präsentiert Geschichten für Erstleserinnen und Erstleser als virtuelle Büchlein in acht Sprachen - Arabisch, Deutsch, Englisch, Farsi, Italienisch, Polnisch, Russisch und Türkisch. Zielgruppe des kostenlosen Angebotes sind Kinder mit besonderem Förderbedarf, insbesondere Kinder, die Deutsch als zweite Sprache lernen. Sie können sich die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:51818" }